Schulsozialarbeit

Schlüsselkompetenzen sind wesentliche Grundvoraussetzung für erfolgreiches Lernen und eine gelingende Persönlichkeitsentwicklung, vor allem im Hinblick auf einen erfolgreichen Übergang von Schule in den Beruf. Immer mehr Jugendliche finden dazu nicht mehr die richtige Balance, können mit den Anforderungen des Schul- und Lebensalltages nicht professionell genug umgehen, sind in ihrer persönlichen Entwicklung beeinträchtigt und von sozialer und beruflicher Ausgrenzung bedroht. Präventiv gegensteuern lässt sich dies nur durch individuell ausgerichtete sozialpädagogische Angebote zur Persönlichkeitsentwicklung.

KompTrain

Sozialpädagogisches Angebot zur Kompetenzentwicklung von Jugendlichen an Oberschulen

Im Rahmen des Projektes begleiten wir Schülerinnen und Schüler mit besonderem Förderbedarf beim Prozess des Erwachsenwerdens im schulischen und außerschulischen Alltag und befähigen sie zu einer handlungsorientierten, selbstbestimmten und gelingenden Lebensgestaltung. Wir bieten sozialpädagogische Hilfen und Unterstützung zur Persönlichkeitsbildung, Alltagsbewältigung und zur Aneignung von notwendigen Schlüsselkompetenzen. Wir entdecken gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern ihre persönlichen Stärken, Ressourcen und Kompetenzen, aktivieren diese und entwickeln sie weiter.

Mit den Schülerinnen und Schülern verfolgen wir Ziele zum/zur:

  • Erwerb und Stärkung von Schlüsselkompetenzen
  • Förderung von Lerneinstellung, Lern- und Leistungsmotivation
  • Vermeidung von Schulabbrüchen und Schulangst
  • Verbesserung der Berufswahlkompetenzen
  • Unterstützung des Übergangs Schule – Beruf

Die Schlüsselkompetenzen der Schülerinnen und Schüler werden entwickelt, trainiert und sozialpädagogisch gefördert durch:

  • Kompetenzfeststellungsverfahren zur Erfassung der individuellen Ausgangslage und der notwendigen Hilfs- und Unterstützungsbedarfe
  • Erarbeiten von persönlichen Zielen, Trainingsbedarfen und -angeboten im Rahmen einer individuellen Förder- und Kompetenzentwicklungsplanung
  • Einzelfallhilfen, Beratung und Coaching zur Stärkung personaler, sozialer und methodischer Kompetenzen
  • individuelle Kompetenztrainings, u.a. zur Entwicklung und Umsetzung von Lösungsstrategien im täglichen Leben, Norm- und Regelverhalten, Interaktion und Kommunikation in einer Gemeinschaft, Konfliktmanagement, Teamarbeit, Wissensdurst statt Lernunlust etc.
  • Kriseninterventionsangebote und -hilfen bei der Bewältigung des Schulalltags
  • Unterstützung von sozialen Lernprozessen als integrativer Bestandteil des schulischen Leistungsprozesses

Für Information und Durchführung kontaktieren Sie bitte:

Frau Birgit Schallock
Fon: 03571.483517
Fax: 03571.608771
Mail: birgit.schallock@psw-hoy.de

Das Angebot wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und aus Mitteln des Freistaates Sachsen  gefördert.